- 2:0 (2:0)

Stade Joseph Marien
1.000 Zuschauer

Fußball, Nationale AFD (2007/08), 34. Spieltag
Aufstellung:
Royal Union St. Gilloise:
Nicaise Kudimbana, Remy Keromest, Christophe Préseaux, Davy Peeters, Hervé Kage, Gertjan Martens (70. Samy Dehamla), Evariste Ngolok (83. David Habarugira), Jules Oulaï, Stéphane Stassin, Sébastien Siani, Benjamin Mokulu Tembe (75. Yves Buelinckx)
Trainer: Peter Mommaert

KV Red Star Waasland:
Dimitri Verhulst, Stjepan Cvitkovic, Cédric Rey, Julien Tournut, Michaël van Hoey, Anouar Bou-Sfia, Aziz El Khanchaf, Abou Keita, Michael van Geele, Hervé Onana, Silvino Soares Gomes (62. Rachid Bourabia)
Trainer: Rudi Verkempinck
Tore:
1:0 Benjamin Mokulu Tembe (1.)
2:0 Benjamin Mokulu Tembe (59.)
Gelbe Karte:
Cédric Rey
Schiedsrichter: Jan Busschaert


Weitere Bilder:


Persönliche Statistik:

Es war mein erster Besuch im Stade Joseph Marien, d.h. es war ein weiterer Ground in meiner Sammlung. Er war:
  • Mein 183. Ground (inkl. aller Sportarten)
  • Mein 129. Fußball-Ground
  • Mein 5. Ground in Belgien
  • Mein 5. Fußball-Ground in Belgien
Dieses Sportereignis war außerdem:
  • Mein 5. Fußballspiel in Belgien
  • Mein 198. Fußballspiel insgesamt
  • Mein 5. Sportereignis in Belgien
  • Mein 276. Sportereignis insgesamt

Stade Joseph Marien

Artikel bei Wikipedia →